MAN LEBT NUR EINMAL!
MAN LEBT NUR EINMAL!
You can't take it with you

Im Februar 2017 spielten wir die Komödie "Man lebt nur einmal!" von Moss Hart und George S. Kaufman

Tante Cecilia betreibt im Wohnzimmer eine Schlangenzucht und spielt Dart, der Vater Paul unterhält eine Druckerei und spielt Xylophon und Mutter Penny schreibt Theaterstücke aber nie zu Ende. Währenddessen wird im Keller mit Sprengstoff und Luftballons experimentiert. Kaum erstaunlich, dass Tochter Essie seit Jahren vom Ruhm als Primaballerina träumt und ihre Pirouetten selbstverständlich auch im Wohnzimmer einstudiert. Wenn genug Platz da wäre, würde man bestimmt auch noch Schlittschuh laufen Es ist ein Haus, in dem jeder das tut, wozu er Lust hat. Dies alles ist der Alltag von Alice Sycamore, der Zwillingsschwester von Essie. Durch ihre Arbeit in der Wall Street bei Kirby & Co. geht sie als Einzige einem geregelten Beruf nach und erhält so den Kontakt zur normalen Außenwelt. Kompliziert wird es erst, als Alice sich in den Junior-Chef von Kirby & Co. verliebt.

Hier ein Artikel aus der Celleschen Zeitung vom 06.02.2017.

ROLLEN
Penelope Sycamore
Gabriele Baron
Paul Sycamore
Cord Stegmann
Mr. De Pinna
Otto Sohnemann
Essie Sycamore
Bianca Baron
Alice Sycamore
Bianca Baron
Martha
Anette Hübbe
Cecilia Vanderhof
Martina Ehlers
Wilbur C. Henderson
Otto Sohnemann
Tony Kirby
Florian Bolzek
Boris Kolenkhov
Florian Bolzek
Mr. Kirby
Martin Walter
Mrs. Kirby
Gudrun Cornils
Olga Katharina
Anette Hübbe