37 ANSICHTSKARTEN
37 ANSICHTSKARTEN
37 postcards

Im Februar 2014 spielten wir an vier Tagen die Komödie "37 Ansichtskarten" von Michael McKeever.

Evelyn Sutton ist nervös: Schließlich kommt ihr geliebter Sohn Avery nach einer 6 (pardon 8) Jahre langen Europa-Reise nach Hause zurück. Und noch dazu verlobt! Was die Beiden erwartet, ist jedoch äußerst merkwürdig. Hatte Avery seiner Gillian die Familie als "ein wenig exzentrisch" beschrieben, stellt sie zusammen mit den Zuschauern jedoch schnell fest, dass diese Umschreibung maßlos untertrieben war. Dieses Stück ist komödiantisch und herzzerreißend komisch, aber auch die leisen Töne regten die Zuschauer zum Nachdenken an.

Hier ein Artikel aus der Celleschen Zeitung vom 03.02.2014.

ROLLEN
Avery Sutton
Florian Bolzek
Gillian Moore
Bianca Baron
Stanford Sutton
Cord Stegmann
Evelyn Sutton
Gabriele Baron
Tante Ester
Martina Ehlers
Nana
Anette Hübbe
General Fairbanks
Otto Sohnemann
Patrick
Carsten Otte